ultima online time of legends artwork

Kult-MMORPG Ultima Online bekommt neues Addon

Broadsword, welche die Weiterentwicklung des Kult-MMORPGs Ultima Online von Mythic Entertainment übernommen haben, kündigten ein neues Addon an.

Das Addon wird auf den Namen „Time of Legends“ hören und soll noch in diesem Jahr erscheinen. Mit diesem werden neue Länder und viele neue Features sowie neue Items in das MMORPG Ultima Online eingeführt.

Zu den beiden neuen Gebieten gehören Shadowguard und „Valley of Eodon“. Letzteres war bereits Schauplatz des 1990 erschienen RPGs World of Ultima: The Savage Empire und stellte schon damals ein wildes Gebiet voller Dinosaurier dar. Darauf darf man sich nun wohl auch für das Addon „Time of Legends“ freuen. „Time of Legends“ könnte auch an die Zeit aus den ganz frühen Ultimas angelehnt sein. Etwa zu Zeiten des 1982 erschienen Spiels Ultima 2: The Revenge of the Enchantress. Die damalige Gegenspielerin Minax residiert in der Festung Shadowgard, welche ja auch im neuen Ultima Online Addon eine Rolle spielen soll.

Generell möchten die Entwickler viel mehr in die alte Geschichte von Ultima eintauchen. Es wird sicher spannend sein, zu diesen Gebieten zurückzukehren und zu sehen, was sich in den vergangenen Jahren alles verändert hat. Dort werden sicher viele spannende Abenteuer auf die Spieler warten. Auch das Virtue-System soll erweitert werden und es werden noch viele weitere neue Features und auch Items wie neue Rüstungen auf die Spieler warten. Die Charaktere sollen durch Kleidung und neue Frisuren noch mehr individualisiert werden können. Auch die Grafik soll aufgewertet werden, ohne dass Ultima Online seinen einzigartigen und bekannten Look verliert.

Ein genaues Erscheinungsdatum für das Ultima Online Addon „Time of Legends“ steht noch nicht fest, doch wenn alles klappt, wird es noch in diesem Jahr für das MMORPG erscheinen. Fans von Ultima Online können sich also schon auf viel Neues freuen.

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment